Blog

Fussball spiegelt unser Leben!
Die Welt ist nicht immer gerecht, oder?

Es gewinnt nicht immer die bessere Mannschaft, oder die das schöne Spiel macht,
besseren Chancen hat, oder grössten Einsatz bringt. Auch wer sich gut ernährt, immer Sport treibt,
kann trotzdem eher erkranken als ein trinkfester und rausch-freudiger Mitmensch!

Wer alles gibt und fleissig ist,
bekommt nicht unbedingt die besseren Noten oder das höhere Gehalt, Nein!

So ist das Leben, nicht immer gerecht, oder?

 

Fussball spiegelt unser Leben!
Gibt es echte Chancengleichheit?


Für jede Mannschaft geht jede neue Saison bei null Punkten los,
aber am Ende der Saison stehen meistens die Mannschaften mit dem grössten Budget
oben und die finanzschwachen Vereine unten. 

In unserer Gesellschaft ist es ähnlich. 

Es gibt leider nur eine geringe Durchlässigkeit zwischen den sozialen Schichten,
wobei abzusteigen leichter ist als aufzusteigen. Der Mittelstand hat eher die Angst vor dem sozialen Abstieg,
als die Chancen auf den weiteren sozialen Aufstieg zu sehen. 

Trotzdem gilt, das Beste aus seiner Situation zu machen. Wer hart an sich arbeitet, sich bewegt,
nicht stehen bleibt in einer Situation, seine Chancen wahrnimmt, kann es trotz bescheidener Mittel nach oben schaffen.
Eine Garantie dafür gibt es aber nicht. 

Wie das Leben so ist, es gibt für nichts eine Garantie!

Es ist was Du daraus machst! 

 

Fussball spiegelt unser Leben...
....Glück wie auch Pech liegen nahe beieinander!

 

Bist Du bereit?!

 

Fussball spiegelt unser Leben! 
….Schlauer ist man immer im Nachhinein


Zuvor weiss niemand, wie das Spiel ausgeht, aber im Nachhinein können alle, die Laien am Stammtisch und die „Experten“ im TV ganz genau erklären, warum das Spiel so und nicht anders ausgegangen ist. Und was Mannschaft und Trainer hätten anders und besser machen sollen. Was so viel heisst wie: Im Nachhinein ist man immer schlauer. Eben wie im realen Leben! 

 

Fussball spiegelt sich in unserem Leben Teil 2!

Was der Tag so bringt? Man weiss es nicht… Die Menschen lieben den Fussball, weil sie einfach nie genau wissen wie es ausgeht!

Auf dem Fussballplatz ist es wie im realen Leben, umzählige unvorhersebare Einflüsse, z.B. die Form der Spieler, Taktik der Gegner, das Wetter, die Zuschauer, Schiedsrichterentscheidungen, evt. Verletzungen, Platzverhältnisse, Windrichtung etc. 

Genau so ist es im Leben, man kann Dinge planen und sich eine gewisse Strategie zurechtlegen, doch man hat keine Gewissheit, das dieser Plan auch gelingt/aufgeht.

So ist es im Leben auch, man weiss einfach nie was der Tag bringt und wird von unbegrenzten Variablen beeinflusst. Positive wie auch negative Überraschungen sind immer möglich.
Nur etwas ist sicher: Immer wieder geht die Sonne auf! - und die nächste Chance, das nächste Spiel kommt ganz bestimmt!
 

Das wahre Leben spiegelt sich im Fussball! โšฝ

 

Bleibt Eurem Verein treu!
Selbst alle Goals stehen treu zur Seite!

 

Lauftraining im Fussball โšฝ๏ธ๐Ÿƒ‍โ™‚๏ธ
Alle ziehen an einem Strang! Das Gruppengefühl stärken!


Zu den puren Laufeinheiten geht die komplette Mannschaft zusammen laufen. 
Dadurch entsteht das WIR-Gefühl, das im/beim Fussball sehr wichtig ist.
Damit es dazu kommt, sollten alle Beteiligen immer an einem Strang ziehen.
Die Spieler einer Fussballmannschaft/Mannschaft haben unterschiedliche Stärken, aber auch Schwächen.

z.B. das einige Spieler bessere Kondition haben als andere. 

Dennoch sollte niemand vorne weg laufen und damit die Kollegen im Stich lassen. 
Deshalb ist es wichtig das Tempo zu wählen, das alle durchhalten können, um die Strecken gemeinsam gleichzeitig zu bewältigen.
Denn genau das ist auch in einem Spiel gefordert. 
Ein Team wird nur Erfolg haben, wenn sich die Mitglieder gegenseitig unterstützen und so die Schwächen der Kollegen auffangen.
Gruppen richtet sich nach dem schwächsten Glied und bekommen dadurch den besten Erfolg!
Die ersten Laufeinheiten absolvieren die Spieler daher am besten gemeinsam. 
Bei den darauffolgenden Trainingseinheiten können die Spieler dann ihre eigenes Tempo laufen, jeder für sich, die stärkeren das ihre, ebenso wie schwächeren.
Doch am Anfang steht das WIR immer im Vordergrund, die Gruppe!
Gerade dann, wenn neue Spieler hinzugekommen sind oder wieder neu mit dem Fussball einsteigen/angefangen haben. 

Die Kondition lässt sehr schnell nach, wenn nicht regelmässig etwas für sie getan wird! 
Wenn neue Mitspieler minutenlang von den anderen Spielern beim Lauftraining abgehängt werden, kann es sein, dass sie schon bei der ersten Einheit die Lust verlieren und im schlimmsten Fall gar nicht mehr zum Training kommen. 
Um das zu vermeiden, wird ein gemeinsames Tempo gelaufen. 
Lauftraining / Joggen für Fussballer - Zusammen an einem Strang ziehen! 
Bei den Laufeinheiten, also Joggen, geht die ganze Mannschaft zusammen laufen. 
So entsteht das WIR-Gefühl, das im Fussball unbezahlbar ist! 
Damit es dazu kommt, müssen alle mit-einbezogen werden. 
Die Spieler einer Fussballmannschaft haben unterschiedliche Stärken und Schwächen.

 

Joggen/Lauftraining Tipps zu mehr Spass und Abwechslung: ๐Ÿƒ‍โ™‚๏ธ๐Ÿƒ‍โ™‚๏ธ๐Ÿƒ‍โ™‚๏ธ๐Ÿƒ‍โ™‚๏ธ

- Balancieren über einen Baumstamm =
  Gleichgewicht

- Liegestützen an einer Parkbank, Mauer, Wand
  od. Geländer = Brust, Trizeps

- Liegestütze rücklings an Parkbank oder
  liegnden Baumstamm = Trizeps

- Wechselsprünge über Äste od. Steine =
  Oberstenkel, Wade, Gesäss

- beidbeiniges Auf-/Abspringen auf einer
  Parkbank, Mauer od. Treppe = Beine,
  Sprungkraft

- einbeinige Kniebeugen vor hüfthohen
  Geländer od. Parkbank = Beine, Gesäss

- Crunches mit Füssen über Lehne der
  Parkbank = Bauch 

- angespannte Oberkörperstreckung
  von der Lehne der Parkbank = Bauch

- Seitstütz auf einer Parkbank = Bauch

- Klimmzüge an Balken = Bizeps, Rücken

 

Setzte Schlüsselreize und fokussieren Dich auf Deine Emotionen,
Stärken und Ressourcen und baue sie aus STÄRKE KOMMT VON INNEN!


Zur Leistungssteigerung und -optimierung
Zur Optimierung von Bewegungsabläufen
Zur Wettkampfvorbereitung
Zur Verbesserung der Gruppendynamik
Um Blockaden und Prägungen aufzulösen
durch Sport Mental Coaching und Schmerztherapie durch Sportverletzungen

 

Ein Sportler ohne "Mentale Stärke" ist wie ein Tor ohne Netz!
Dank "Mental Coaching" Deine Vernetzung stärken!

 

 

FC Fällanden im Winteroutfitโ„

 

Die Schönheit und Freude im kleinen sehen, spüren! Dankbar sein!

Top