Sport-Mental-Coaching

Ziel - Vision - Projekt!

Um seine sportliche Ziele zu erreichen braucht es sowohl der körperlichen wie auch der mentalen Vorbereitung. Dabei sind es die kleinen Extras die den Unterschied machen. 

Wenn man in seinem Training noch einen letzten Schritt machen könnte, würde das diesen Unterschied machen, der die körperliche Fitness nochmals steigert, eventuell sogar enorm? Was könnte sich ändern? Ich denke noch eine Menge!

Bei Wettkämpfen, Rennen, Spielen, Turnieren usw. könnte man noch einiges mehr aus sich herausholen, oder? 

Gibt es nicht genügend Beispiele, wo Sportlern dank der richtigen mentalen Einstellung Siege errungen haben?

Jeder der einmal einen Wettkampf hatte weiss wovon wir reden, dem berühmte "Kick" dem besonderen Moment. 

Wer sich schon mal beim Sport, oder anderswo, eine Verletzung zugezogen hat kennst das bestimmt, man wird vorsichtig und wagt sich seltener wieder in der selben Intensität zu trainieren, in einem Wettkampf bis ans Limit zu gehen, in die selbe oder ähnliche Situation zu kommen. Die Angst vor einer erneuten Verletzung ist da, gross, nicht nur im Leistungssport, sondern auch im "normalen" Leben.

Will man dies überwinden, wieder Vollgas geben können, ist Mentaltraining genau das Richtige für einen!

Hinweis:
Sollten Sie irgendwelche gesundheitlich Probleme haben, egal ob physischer oder psychischer Natur, so sollten Sie diese Information unaufgefordert mit mir teilen, da ohne Absprache und ggf. Einwilligung des entsprechenden Arztes oder Therapeuten kein Coaching erfolgen sollte, zum Schutz Ihrer Gesundheit.
Haftung ist ausgeschlossen!

Top